Nachhilfelehrer gesucht!

Eine durchaus anspruchsvolle Anfrage erreichte das Freiwilligenzentrum heute: Das KIZ sucht für einen Teilnehmer, Abdullah bin Mustajab, 20 Jahre alt und anerkannter Asylbewerber, einen ehrenamtlichen Nachhilfelehrer für das Fach Deutsch.
Abdullah lebt seit knapp drei Jahren in Deutschland. Er kommt aus Pakistan. Er spricht schon sehr gut deutsch und schreibt es auch weitgehend fehlerfrei. Er hat in kurzer Zeit seinen Haupt- und seinen Realschulabschluss mit einem 1-Schnitt gemacht und bereitet sich nun in einem Fernkurs bei Studiengemeinschaft Darmstadt auf sein allgemeines Abitur vor, das er im kommenden Frühjahr ablegen möchte. Er ist ein zuverlässiger und sehr motivierter, fleissiger Schüler. Dadurch, dass bereits Deutsch die sechste Sprache war, die er erlernt hat und er offenbar sprachbegabt ist (Abdullah spricht Urdu, Hindi, Malayisch, Arabisch und Englisch) ist es ihm leicht gefallen, sie schnell zu erlernen. Dennoch meint er, habe er manchmal Schwierigkeiten im Deutschen bei Themen wie Gedichtinterpretation oder beim Verfassen eines Aufsatzes über Literatur. Die Nachhilfestunden könnten in den Räumen des KIZ Projekt ANKER in der Innenstadt stattfinden. Wer Interesse hat, einfach Mail an offenbach-hilft@fzof.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s