Offenbacher Flüchtlingshilfe finanziert VHS Sprachkurse

22491522_2018895138348010_6342783225378775236_n

Wer unsere Arbeit mir einer Spende unterstützen möchte, kann dies hier tun:
https://www.leetchi.com/c/soziales-von-eric-wolf-offenbacher-fluechtlingshilfe
Herzlichen Dank!

Advertisements

„Tafel der Begegnung“ im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2017 in Offenbach…

 

Aus meiner Sicht war die „Tafel der Begegnung“ (Interkulturelle Wochen 2017) ein voller Erfolg, obwohl viele der geladenen Vereine nicht erschienen waren. Dies stimmt etwas nachdenklich, da wir nicht einschätzen können, ob einfach das Interesse fehlt oder andere Gründe zum tragen kommen. Das trübt die Freude ein wenig!
Wir hatten jedenfalls volles Haus und viele leckere Speisen zum verkosten!
Die Stimmung war sehr schön und es gab viele nette Begebenheiten zu beobachten.
Das Publikum bot einen gut gelaunten Querschnitt durch die Offenbacher Bevölkerung und es waren keinerlei Berührungsängste zu erkennen.
Alles in allem: Ein toller Tag!  
——————————————–
Mein Dank geht an die Organisatoren und Helfer/innen von Freiwilligenzentrum Offenbach e. V. / Lotus e.V. / NaturFreunde Offenbach / Quartiersmanagement Offenbach und alle Vereine und Personen, welche sich für die Tafel der Begegnung 2017 engagiert haben!
—————–
Eric Wolf

 

Pressestimmen zur Schülerdemo gegen Abschiebung.

 

Frankfurter Rundschau
http://www.fr.de/rhein-main/demo-in-offenbach-gegen-abschiebungen-nach-afghanistan-a-1341299

Offenbach Post
https://www.op-online.de/offenbach/schueler-verlangen-abschiebestopp-mitschueler-8637875.html

Hessenschau
http://www.hessenschau.de/gesellschaft/500-schueler-protestieren-gegen-drohende-abschiebungen,schuelerdemo-afghanistan-100.html

Focus
http://www.focus.de/politik/deutschland/offenbach-500-schueler-demonstrieren-gegen-drohende-abschiebung-ihrer-freunde_id_7530072.html?fbc=fb-shares

 

21122376_1996788513892006_2099388781619553202_o

Offenbacher Zweigstelle des Bamf zieht nach Dreieich!

Wie von Seiten der Caritas verlautet, beendet die Offenbacher Zweigstelle des Bamf ihr Gastspiel im Kaiserlei und zieht im September nach Dreieich.
Dort wird die Diakonie übernehmen, da der Leiter der Einrichtung (Herr Hering) das Projekt auch in der neuen Zweigstelle etablieren möchte!
Somit ist auch dieses Kapitel der Offenbacher Flüchtlingsarbeit endgültig abgeschlossen.
—————————-
An dieser Stelle nochmals mein herzlicher Dank an alle Helferinnen und Helfer, welche diese Aktion über viele Monate zu einem gelungenen Beispiel Offenbacher Gastfreundschaft werden ließen!
Mein Dank geht auch an die Caritas.
Hier vor allem an Anette Bacher und Ornella Liscapade, welche in den letzten Monaten die Koordinierung der Ehrenamtlichen übernommen hatten, nachdem sich die Offenbacher Flüchtlingshilfe aus der Arbeit zurückgezogen hatte.
—————————–
Liebe Grüße 🙂